Cargando...

Ranch in Sevilla [Ref.259029]



Paterna del Campo, Huelva

Ranch zu verkaufen
Ranch zu verkaufen in Paterna del Campo, Huelva.
<
>
Ref. CCO-259029
GUTES GESCHäFT
Druck
7.500.000€ (34.562,21€/Ha )
Verkauf von Bauernhof mit Bauernhaus, von 217,9 ha Oliven, Weide landund Land, in Paterna del Campo.
Bestehend aus verschiedenen Kataster- und Anbauflächen, alle von ihnen um das Schloss vereint, zusammen mit den Gebäuden für die landwirtschaftliche Nutzung, die immer gepflegt wurden.
Der Betrieb hat eine Gesamtfläche von 217,9 Hektar, die sich wie folgt verteilen:
- 83,50 hat von acebuchal dehesa
- 7.10 hat Land um die Weiler
- 127.34 Ernte hat
Dehesa-acebuchal: Es wird von der AMA (Umweltagentur) als Pränamvier betrachtet, da es die höchste Konzentration von Olivenbäumen in der Provinz Huelva beherbergt. Es ist ein malerischer Ort, mit einem Boden sehr geeignet für die Weide von Rindern, Schweinen und Pferden, mit sehr frühen Weiden, die zusammen mit Eichel und Olivenbäumen halten den Viehbestand hoch. Dieser Ort ist auch bekannt für die abwechslungsreiche Fauna und Fauna. Ebenso befinden sich auf dieser Weide die Kalksteinfarmen, sowohl aus der Römer- und Mittelalterzeit als auch die jüngste kurze aus den späten 80er Jahren.
Umgebung des Weilers: Sie sind Ursprungslande von Schiefertafeln, deren größtes Interesse darin besteht, die beiden Weiler des Hofes zu beherbergen; die Burg (11.-XII Jahrhundert) und das Arbeitshaus (19. Jahrhundert). An dieser Stelle und nördlich des Schlosses befindet sich der alte Stausee mit einer Fläche von 4.600 m2 und einer durchschnittlichen Tiefe von 2 Metern.
Kulturen: Anbauböden, obwohl nicht ganz homogen, können als Tonlende klassifiziert werden, genießen eine gute Durchlässigkeit und passen sich an fast alle Arten von Kulturen und Hainen an. Die häufigsten Kulturen in der Gegend sind: Weizen, Sonnenblumen, Rüben, Kichererbsen, Bohnen oder Baumwolle unter anderem. Als ein Hain in der Produktion sticht die Bewässerung Olivenhain. Der Hof wird in der Gegend als die beste Qualität anerkannt, sowohl für seine reichlichen Ernten als auch für seine Ländereien.
Der landwirtschaftliche und städtische Bauernhof sind elektrifiziert, mit zwei Verarbeitungszentren auf der elektrischen Route.
Ebenso haben sie Konzession der Guadalquivir Hydrographischen Konföderation für die Nutzung von drei Brunnen, zwei von ihnen im Besitz, und ein dritter Mitarbeiter (obwohl es im Namen der Immobilie besteht), alle legalisiert und im Privaten Wasserkatalog registriert, mit einer Konzession von 250.000 m3/Jahr. Es sollte die Bedeutung des alten Reservoirs hervorgehoben werden, das, da manadizo, bietet während des Jahres (von Oktober bis Juni) einen Durchfluss in 5 Liter pro Sekunde (im schlimmsten Fall) ununterbrochen festgelegt, die die Wasserausstattung um 100.000m3 nützlicher erhöhen könnte.
Referenz: 259029,  Fläche: 1.000m²,  Grundstücke: 217Ha.

Hypotheken-Simulation

Hypothekenhöhe
Jährliches Interesse
%
Begriff
Monatliche Zahlung
Gesamtkosten
Die Gesamtzins

Fotos

Klicken Sie auf die Fotos um sie zu vergrössern:

  • Foto
     
  • Foto
     
  • Foto
     
  • Foto
     
  • Foto
     
  • Foto
     
  • Foto
     
  • Foto
     
  • Foto
     
  • Foto
     
  • Foto
     
  • Foto
     
  • Foto
     
  • Foto
     
  • Foto
     
  • Foto
     
  • Foto
     
  • Foto
     

Lage

Kontakt

Information zur Immobilie

Bitte füllen Sie das Formular aus um Ihre Nachricht zu senden

 
 

Gemäss des Datenschutzgesetzes (Ley Organica 15/99) und des Gesetzes zu Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs (Ley 34/2002) werden persönliche Daten der Kommuikation in der Datei der CRISTINA CONTRERAS aufgenommen. Sie, als Interessent, haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Widerspruch auf die Verarbeitung Ihrer Informationen, welches nach den geltenden Vorschriften in Kraft tritt. Wenden Sie Sich dazu mit einem Nachweis Ihrer Identität an CRISTINA CONTRERAS, Adresse: , oder per Email an info@cristinacontreras.net (Ley Orgánica 15/1999, 13. Dezember, Datenschutzgesetz).


Cristina Contreras
https://www.cristinacontreras.net/
Tfn (+34)695.354.802
Twitter Facebook Google+ Linkedin Pinterest